BS196
BS196

Von Jupp Heynckes

Bernd Schneider gehört für mich zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Er war stets bescheiden, freundlich und zurückhaltend, kein Star im eigentlichen Sinne – dabei hatte er doch Fähigkeiten wie kaum ein anderer Spieler seiner Zeit. Ich habe ihn zwar niemals trainiert, sondern immer nur aus der Entfernung beobachtet. Doch seine Leistungen über all die Jahre sprechen für sich. Die Bundesliga hat durch seinen notgedrungenen Rücktritt im letzten Jahr eine echte Attraktion verloren.

Während der vergangenen Saison haben sich unsere Wege in Leverkusen gelegentlich gekreuzt. Dabei hat sich das Bild bestätigt, das Bernd nach außen hin stets abgab. An ihm ist nichts geschönt, er ist authentisch, ein großartiger Fußballer und ein Mensch, der das Spiel liebt. Man hat ihm auf dem Platz die Freude daran immer angesehen. Ich wünsche ihm, dass sie ihm auch neben dem Spielfeld erhalten bleibt und er weiterhin, in welcher Form und Funktion auch immer, den Ball laufen lässt. Denn dann würde er uns allen erhalten bleiben.

BS196

zurück

Kontakt/Impressum

N33 N8 N7 N6 N5 N4 N2 N1