BS196
BS196

Von Jürgen Klinsmann

Du hast viele positive Charaktereigenschaften. Am meisten beeindruckt hat mich die Tatsache, dass Du jeden Menschen so nehmen kannst, wie er ist. Du bist immer bescheiden und stets respektvoll im Umgang mit anderen Menschen – egal welcher Gruppierung sie angehören. Dein Umgang mit anderen – beispielsweise mit den Fans - hat mir immer besonders imponiert.

Bei der Weltmeisterschaft hatte ich ein ganz besonderes, für mich unvergessliches Erlebnis mit Deiner Familie – weit abseits vom Stadion. In unserem Quartier im Schlosshotel am Grunewald stand eines Tages Deine Tochter Emily mit Deiner Lebensgefährtin Carina am Hotelaufzug mit ganz traurigen Augen. Ich fragte: „Emily, was ist passiert?“ Sie sagte: „Schade, dass wir nicht im Hotel bleiben dürfen, warum müssen wir wieder gehen?“ Ihre Augen waren so traurig, dass mir ganz flau im Magen wurde. Ich sagte nur noch: „Dein Papa hat morgen ein wichtiges Spiel und er muss sich mit der Mannschaft darauf vorbereiten. Aber anschließend treffen wir uns wieder hier, versprochen. Und dann darfst Du wieder hier bleiben.“

Lieber Bernd, dass Du immer den Spagat zwischen Familie und Berufsfußball geschafft hast, ist eine unglaublich große Lebensleistung – und viel wichtiger als ein weiterer Übersteiger an der Seitenlinie.

Fußballerisch gibt es über Dich nicht viel zu sagen, was nicht schon gesagt oder geschrieben wurde: Völlig zu Recht wurdest Du ´der weiße Brasilianer´ genannt. Du hast zu den absoluten Ausnahmespielern Deiner Generation gehört. Und wenn etwas schade ist, dann ist es der Umstand, dass Du Deine großartige Karriere nicht mit einem Welt- oder Europameistertitel hast schmücken können. Du hättest es verdient gehabt.

Deine außergewöhnliche Technik, Deine Ruhe und Gelassenheit am Ball geknüpft mit der Begabung, immer die richtige Entscheidung zu treffen, wenn es brenzlig wurde, sind nur einige Deiner Merkmale. Du hast als Fußballspieler den Menschen ungeheuer viel gegeben – den Mitspielern, den Trainern und auch den Zuschauern. Dafür gebührt Dir auch der große Dank der gesamten Fußballfamilie. Ich bin überzeugt, dass Du in den nächsten Jahren viel davon wieder zurück kriegst.

BS196

zurück

Kontakt/Impressum

N33 N8 N7 N6 N5 N4 N2 N1